Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Datum
Kategorie
Meldung
Berichte

Ausbildungswochenende August 2021

Ende August findet ein Ausbildungswochenende zur Abnahme von Schwimmabzeichen und Rettungsschwimmabzeichen statt.

Alle Info findet ihr hier.

Benefiz-Schwimmen der DLRG Altenglan

Schwimmen für die Flutopfer

 

Die schlimmen Überflutungen der Ahr haben viele Menschenleben gefordert und unzählige stehen vor dem Nichts. Wohnungen und Häuser sind verwüstet, ganze Ortschaften gleichen einer Trümmerlandschaft. Viele Helfer sind vor Ort, um diese Schäden zu beseitigen – finanzielle Unterstützung ist zwingend erforderlich!

Auch die DLRG Ortsgruppe Altenglan will einen Teil zur dringend benötigten finanziellen Hilfe beitragen und hat daher am Freitag, den 23.07.2021 ein Benefiz-Schwimmen im Sport- und Freizeitbad Altenglan veranstaltet. Damit wollten die Aktiven auch Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zum Helfen geben. Jeder Teilnehmer konnte sich vorab einen oder mehrere Sponsoren suchen, welche die fleißigen Schwimmerinnen und Schwimmer mit einem Geldbetrag je 100-Meter unterstützten. Die Veranstaltung fand großen Zuspruch, sodass an diesem Abend mehr als 40 Teilnehmer - davon mehr als die Hälfte junge Sportler im Alter von 6 bis 17 Jahren - ihre Bahnen im Schwimmbecken zogen. Außer den aktiven Mitgliedern der Ortsgruppe sprangen auch Freunde und Bekannte, einige Badegäste sowie Mitglieder der DLRG Ortsgruppen Kusel, Landstuhl und Ramstein-Miesenbach ins Wasser. Zusammen wurde eine Strecke von mehr als 75 km zurückgelegt und ein beachtlicher Spendenbetrag von 7.300,00 Euro gesammelt! Diese stolze Summe wurde von der Volksbank Glan-Münchweiler auf 7.800,00 Euro aufgestockt und geht nun direkt an Hilfsprojekte im Kreis Ahrweiler. Dazu haben die Verantwortlichen der DLRG Altenglan Kontakt mit den Kameraden der Ortsgruppe Bad Neuenahr-Ahrweiler sowie mit dem Verwaltungsstab „Hochwasser Ahr“ aufgenommen.

Der Technische Leiter, Patrick Cappel, und der erste Vorsitzende, Mario Schmidt, bedanken sich herzlich bei allen Schwimmerinnen und Schwimmern, den großzügigen Sponsoren, der VG Kusel-Altenglan für die Wasserfläche und natürlich bei allen freiwilligen Helfern der Veranstaltung!

Training beginnt wieder

Das Training im Freibad findet wieder statt.

Freitag 17-18 Uhr Nachwuchs (Carmen)

Freitag 18-19:30 Wettkampfgruppe (Patrick / Christian)

Lockdown für Neuerungen genutzt

DLRG Altenglan modernisiert Schulungsraum

Wie alle Vereine blickt auch die DLRG OG Altenglan auf viele trainingsfreie Wochen und Monate im Jahr 2020 und 2021 zurück. Lediglich von Sommer bis Herbstbeginn durften die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer unter verschärften Hygieneauflagen am aktiven Training teilnehmen. Trotzdem gibt es Neuigkeiten, welche den Schulungsraum im Altenglaner Schwimmbad betreffen. Die unfreiwillige, trainingsfreie Zeit durch den Lockdown wurde von den Verantwortlichen genutzt, um Modernisierungen vorzunehmen. Neue Tische und Stühle wurden angeschafft, alte Lampen durch stromsparende LED-Leuchten ausgetauscht und kleinere technische Neuerungen vorgenommen. Dies alles war nur durch zahlreiche Spendengelder von regionalen Firmen und Privatpersonen möglich.

Die DLRG OG Altenglan bedankt sich daher herzlich bei folgenden Unternehmen für ihre finanziellen & materiellen Unterstützungen: Main-Metall, Reifen Gross, Fahrzeuglackierer Fruck, Steuerberatung Geis & Koper, Optik Wendland (alle aus Altenglan), KOB Wolfstein, Metzgerei Braun aus Konken, Theobald Heizung-Sanitär GmbH, Firma Werbedesign Immetsberger und Allianz Versicherung (alle aus Kusel), Hauf Bauunternehmung aus Schönenberg-Kübelberg und Möbel Martin, Kaiserslautern.

Durch die Hilfe dieser Unternehmen startet der Verein gut ausgestattet und modernisiert ins Jahr 2021. Vielen Dank! Weitere Projekte, insbesondere in den Bereichen Ausbildungs- und Einsatzmaterial sind geplant, daher freuen sich die Mitglieder natürlich über jeden, der sie auch zukünftig unterstützen möchte. Sobald ein Trainingsbeginn wieder möglich ist, wird dies auf der Internetseite der DLRG veröffentlicht. Unter „www.dlrg.altenglan.de“ sind alle Informationen und aktuelle Neuerungen zusammengefasst. Fragen beantwortet gern der Technische Leiter Patrick Cappel (Kontakt: tl@altenglan.dlrg.de).

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing