Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Training

Lockdown November

Veröffentlicht: Donnerstag, 29.10.2020
Autor: Christian Werner Bauer

Guten Morgen zusammen,

wie gestern bekannt gegeben wurde und ihr sicherlich auch schon mitbekommen habt, sind ab Montag 02.11.2020 u.a. Hallenbäder geschlossen.

Dies bedeutet für uns, dass ab Montag 02.11.2020 vorerst kein Training mehr stattfinden kann.

Ich werde euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten wann wir wieder starten werden, usw.

Es hat mich in den letzten Wochen gefreut das sich eine gewisse Regelmäßigkeit im Trainingsbesuch

sowie eine höhere Teilnehmerzahl in allen Trainingseinheiten (Schwimmtraining) eingestellt hat.

Besonders freut mich das gerade im Nachwuchsbereich neue Schwimmerinnen & Schwimmer dazugekommen sind,

hier darf natürlich weiterhin Werbung für unser Angebot gemacht werden J

Trotz dieses erneuten Lockdown Laufen im Hintergrund einige Dinge weiter,

so wird z.B. gerade von Christian unsere Homepage auf das neue bundeseinheitliche Layout umgestellt,

Mario arbeitet an Lösungsvorschlägen (um diese vor einem „Entscheidungsgremium“ zu präsentieren) für eine optimierte Eintrittregelung für das Vitalbad Kusel.

Anja arbeitet an Lehrgangsplänen für unser internes San-Training der Sanitätsgruppe,

unser Sanitätsmaterial wird überprüft und Übungs-Packmodule für die Sanitätsrucksäcke erstellt um auch im San-Training mit den Rucksäcken arbeiten zu können.

Thomas & Anja werden (sehr wahrscheinlich) im Dezember einen Lehrgang besuchen um einen „EH-Kind“ (Erste-Hilfe beim Kind) anbieten zu können.

Weiterhin ist Carmen an der Planung um die Nachwuchsgruppe auszubauen und auch (fast) Nichtschwimmer aufnehmen zu können.

Ich arbeite zur Zeit an Projekten in welchen wir Trainings- & Übungsmaterial gefördert/ bezahlt bekommen sowie eine Modernisierung unseres Clubraums gefördert wird.

Weiterhin stehe ich mit der VG in Kontakt um eine evtl. mögliche Vereinsmeisterschaft im Januar 2021 zu planen.

Damit auch ihr in der trainingsfreien Zeit tätig sein könnt würde ich mich freuen wann ihr an unserer „Steinaktion“,

Motto: „Die DLRG im Lockdown“, mitmacht.

Hierzu könnt ihr einen oder mehrere Steine eurer Wahl gestalten ( bemalen, Wünsche/Gedanke draufschreiben, usw.),

der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Diese Steine könnt ihr selbst, rechts neben dem Eingang unter dem Dach am Sport- & Freizeitbad Altenglan, zu einem „Bild“ ablegen.

Dieses wird in der Badesaison 2021 innerhalb der Anlage des Sport-& Freizeitbades einen schönen Platz bekommen.

Ich hoffe es beteiligen sich alle (gerne auch Eltern, Geschwisterkinder) damit wir ein schönes Bild gestaltet bekommen.

Soweit der aktuelle Inforsmationsstand.

Sobald es neue Infos gibt melde ich mich wieder bei euch.

Sollten von eurer Seite Fragen, etc. bestehen könnt ihr euch natürlich jederzeit bei mir melden.

Viele Grüße, Patrick

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing