Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

SAN Trainings

Titel
Veranstalter
Ort
Datum
Plätze
Veranstaltungsliste
Titel:
Erste-Hilfe-Fortbildung
(Nr: 2021-0007)
Veranstalter:
DLRG Altenglan e.V.
Ort:
Fa Allenbacher
Datum:
08.10.2021
08:30 – 16:30
Meldeschluss:
01.10.2021
Plätze:
freie Plätze vorhanden
Titel:
Erste-Hilfe-Fortbildung
(Nr: 2021-0008)
Veranstalter:
DLRG Altenglan e.V.
Ort:
Fa Allenbacher
Datum:
15.10.2021
08:30 – 16:30
Meldeschluss:
01.10.2021
Plätze:
freie Plätze vorhanden

Sanitätsdienst

Um unser Freizeitangebot für unsere Mitglieder zu erweitern, gründeten wir im Januar 2010 eine Sanitätsgruppe. Diese „Sanitätsgruppe“ ist nicht als Konkurrenz zum öffentlich, rechtlichen Rettungsdienst zu sehen. Sondern sie agiert bei verschiedenen Veranstaltungen, um im Notfall eine qualifizierte Versorgung bis zum Eintreffen des öffentlich, rechtlichen Rettungsdienstes zu gewährleisten.
Alle Mitglieder haben mindestens eine Ausbildung zum Sanitätshelfer (San-A) bzw. Sanitäter (San-B) erfolgreich absolviert. Durch regelmäßige Übungsstunden und Auffrischungslehrgänge wird die Routine für den Einsatzfall geübt.


Unsere Sanitätsgruppe besteht mittlerweile aus 13 Mitgliedern welche die Ausbildung zum Sanitätshelfer, Sanitäter oder Rettungssanitäter erfolgreich abgeschlossen haben. Diese Sanitätsgruppe ist über das Jahr verteilt bei einigen regionalen Veranstaltungen im Einsatz.

Sollten Sie Interesse an unserem Sanitätsdienst für eine Veranstaltung (Sport-, Musik-, Theaterveranstaltung, Firmenfeier, usw.) haben, würden wir uns über Ihre Anfrage freuen.


Info 2019

Gegen Ende der Freibadsaison haben sich auch einige Sanitäterinnen & Sanitäter der DLRG-Sanitätsgruppe Altenglan an die SEG-San (Schnell-Einsatz-Gruppe Sanitätsdienst) des Landkreises Kusel angeschlossen. Diese steht unter der Führung des DRK Kreisverbandes Kusel und ist auf ehrenamtlicher Basis tätig. Die Einsatzkräfte sind nun zusätzlich neben ihrer eigentlichen Arbeit bei der ortsgruppeneigenen Sanitätsgruppe aktiv. Damit konnten die Altenglaner in diesem Jahr ein wichtiges Ziel erreichen: Der Beginn der aktiven Mitarbeit im Katastrophenschutz! Weitere Aus- & Fortbildungen der Einsatzkräfte werden im Laufe der Zeit folgen.

Ansprechpartner Sanitätsdienste

2. Vorsitzender: Thomas Diehl
2. Vorsitzender
Thomas Diehl
Technischer Leiter: Patrick Cappel
Technischer Leiter
Patrick Cappel
E-Mail
Tl@altenglan.dlrg.de
Über ihn

Hallo, ich bin Patrick Cappel, Technischer Leiter Einsatz/Ausbildung der DLRG OG Altenglan.

Mit 5,5 Jahren wurde ich im Jahr 1994 Mitglied der Ortsgruppe, vorausgegangen war ein Schwimmkurs.

Meine Aussage nach dem ersten Training (wurde mir gesagt) war, „Hier gehe ich nicht mehr hin“. Diese Aussage hatte wohl nicht lange Bestand 

Die regelmäßige Teilnahme am Schwimm- & Krafttraining, mehrmals die Woche, ebenso die Teilnahme an Rettungssportwettkämpfen bis zur Landesebene, Teilnahme an Jugendveranstaltungen, uvm. gehörte von nun an zu meinen Freizeitaktivitäten.

Mit 13 Jahren half ich das erste Mal bei einem Anfängerschwimmkurs, dies waren meine Anfänge in der ehrenamtlichen Arbeit. Mithilfe und danach Leitung von den wöchentlichen Trainingsangeboten, gefolgt von der Tätigkeit als Jugendwart mit 16 Jahren waren meine nächsten „Schritte“.

Nach kommissarischer Tätigkeit vorab, wurde ich mit 19 Jahren zum Technischen Leiter Einsatz/Ausbildung gewählt und übernahm zudem die Leitung der Anfängerschwimmausbildung. Parallel dazu absolvierte ich meine Ausbildung zum „Ausbilder/Prüfer Schwimmen/Rettungsschwimmen.

Im Jahr 2010 war ich Mitinitiator zur Gründung der Sanitätsgruppe sowie im Jahr 2012 zur Gründung der Hochwassergruppe.

Selbstverständlich absolvierte ich im Jahr 2010 auch meinen San-A Lehrgang und im Jahr 2019 den San-B Lehrgang zum Sanitäter.

Im Jahr 2019 trat ich sowie weitere 5 Kameraden der SEG-San des Landkreises Kusel bei und konnten somit ein weiterer „Meilenstein“, die aktive Mitarbeit im Katastrophenschutz, erreichen.

Neben meinen Tätigkeiten als Technischer Leiter E/A bin ich das ganze Jahr über bei den verschiedensten Aktivitäten (wöchentliche Trainingsangebote, Sanitäts- & Wasserrettungsdienste, Unterstützung der Jugend, uvm.) aktiv und stehe somit auch als Ansprechpartner für Themen aller Art zur Verfügung.

Die Motivation für die vielfältigen Tätigkeiten erhalte ich wann ich sehe das Kinder & Jugendliche Spaß in unserer Ortsgruppe haben, bei Wettkämpfen stolz auf ihre Leistungen sind und regelmäßig mit Spaß & Engagement an unseren Angeboten teilnehmen.

Meine Ziele für die Zukunft der Ortsgruppe sind die Nachwuchsgewinnung, Ausbau der Aktivitäten unserer Sanitätsgruppe, Sensilibiersung der Bevölkerung für die Tätigkeiten der DLRG und ganz wichtig weiterhin eine offene Umgangsform und den Erhalt einer guten Kameradschaft innerhalb der Ortsgruppe.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing